|    25.09.2017
abonnieren
Fehler beim Eintrag.
Kalender Veranstaltungsorte in Zwickau Essen Kunst aus Zwickau Party Kino Bildung in Zwickau Sport Shopping Uebernachtung Journal Zwickau-Aktuell Werbung Kontakt
zurück zur Liste zurück zur Liste
BSV Sachsen Zwickau e.V.
DHB-Pokal 2017/18: Partien der 2. Runde stehen fest
Veröffentlichung: 05.09.2017



Am heutigen Dienstagvormittag wurden in der Dortmunder Geschäftsstelle der Handball Bundsliga Frauen die Begegnungen der 2. Pokalrunde ausgelost. Losfee und frisch gebackene U17-Europameisterin Lena Hausherr zog mit der Partie Neckarsulm gegen Metzingen ein reines Erstligaduell.
Unter der Leitung von Erika Petersen, Spielleiterin der Handball Bundesliga Frauen (HBF), wurden die Partien von Lena Hausherr, Goldmedaillengewinnerin bei der U17-Handball-Europameisterschaft, ausgelost. Für den Titelverteidiger Buxtehuder SV hat das 16-jährige Nachwuchstalent von Borussia Dortmund ein Aufeinandertreffen mit Drittligist SC Markranstädt beschert. Spieltermin für Runde 2 ist der 7./8. Oktober.

Die Partien der 2. Runde im DHB-Pokal 2017/18 im Überblick:
 
SV Grün-Weiß Schwerin II
MV-Liga - HSG Hannover-Badenstedt
2. Bundesliga SV Henstedt-Ulzburg
3. Liga - HSG Bad Wildungen Vipers
1. Bundesliga SC Markranstädt
3. Liga - Buxtehuder SV
1. Bundesliga HL Buchholz 08-Rosengarten
2. Bundesliga - HC Rödertal
1. Bundesliga Ibbenbürener SpVg 08
Oberliga - Thüringer HC
1. Bundesliga  Füchse Berlin
2. Bundesliga - Borussia Dortmund
1. Bundesliga SV UNION Halle-Neustadt
2. Bundesliga -  HSG Blomberg-Lippe
1. Bundesliga VfL Oldenburg
1. Bundesliga - HC Leipzig
3. Liga  TV Beyeröhde
2. Bundesliga - TSV Bayer 04 Leverkusen
1. Bundesliga  FSG Mainz 05/Budenheim
2. Bundesliga - HSG Bensheim/Auerbach
1. Bundesliga  Neckarsulmer Sport-Union
1. Bundesliga - TuS Metzingen
1. Bundesliga  TG Nürtingen
2. Bundesliga - FRISCH AUF Göppingen
1. Bundesliga  SG BBM Bietigheim II
3. Liga - Kurpfalz Bären
2. Bundesliga SG Ottersheim/Bellheim/Kuhardt/Zeiskam
3. Liga -  TV Nellingen
1. Bundesliga  DJK/MJC Trier
2. Bundesliga - SG H2Ku Herrenberg
2. Bundesliga HSV Solingen-Gräfrath
3. Liga -  SG BBM Bietigheim
1. Bundesliga Anmerkung: Unabhängig von der Auslosungsreihenfolge besitzt der Verein Heimrecht, der in einer niedrigeren Klasse spielt. Diese Regelung gilt bis inklusive Achtelfinale. Ausschlaggebend ist die Ligazugehörigkeit der vergangenen Spielzeit 2016/17. Gemäß Durchführungsbestimmungen wurde eine Einteilung nach geographischen Gesichtspunkten in zwei Gruppen vorgenommen.

Auswahl